Skip to the content

10. November 2016 | Wiesloch

Was ist die Konsequenz, wenn Druckdienstleister mit ihren Kunden digital und transparent auf Plattformen miteinander in Geschäftsbeziehungen treten?

Kaufmännischer und technischer Workflow innerhalb einer Druckerei werden noch mehr zusammen wachsen, Kundenbeziehungen und Geschäftsmodelle werden sich radikal verändern.

 

Fachkongress Druckindustrie 4.0

Das Branchen­event liefert Antworten und Ausblicke in spannenden Experten­vorträgen, erfolgreichen Best­-Practice­ Beispielen und informativen Hands­-On­-Workshops. Eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde stellt sich zudem Ihren Fragen. 

 

SAP XM Programm:

Auf der Konferenz haben Sie die Möglichkeit Wolfgang Faisst, den Head of Unit und Co-Founder von SAP XM, persönlich zu treffen. Besuchen Sie seinen Vortrag um 15:30 Uhr zum Thema "Print 4.0 - Disrupt yourself or be disrupted".



Zur Event-Webseite
http://www.verband-druck-bw.de/veranstaltungen-termine/veranstaltungs-kalender/fachkongress-druckindustrie-4-0/

Fachkongress Druckindustrie 4.0

Heidelberger Druckmaschinen AG
Gutenbergring, 69168 Wiesloch

Blick über den Tellerrand/Ausblick

Wolfgang Faisst, Head of Unit und Co-Founder, SAP XM

Location: Heidelberger Druckmaschinen AG
Time: 15.50 Uhr

Gemeinsame Innovation

Die Transformation der digitalen Werbung gelingt nur gemeinsam - mit starken, innovativen Partnern. Werden Sie Innovationspartner. Zusammen als Partner können wir das heutige digitale Mediengeschäft optimieren und den "Return on Media" dauerhaft erhöhen.

KONTAKT AUFNEHMEN