Skip to the content

Willkommen beim SAP XM Blog

Wir laden Sie ein, die Zukunft der digitalen Werbebranche zu diskutieren und freuen uns auf Ihre Kommentare und Meinungen.

Nach Monaten der Entwicklung, wurde vor mehreren Wochen das neue SAP XM Release 1.2 veröffentlicht. Werbetreibende können von nun an ihre Kampagnen komplett selbstständig erstellen oder verwalten und Publisher haben dank neuer Funktionalitäten die Möglichkeit zu entscheiden welches Inventar genau sie wie verkaufen möchten. Erfahren Sie mehr über die Highlights und Vorteile des neuen Release in diesem Blogbeitrag.

Ein zentrales Erkenntnis des diesjährigen Mobile Marketing Association CEO and CMO Summit in Kalifornien war, dass Storytelling wichtig ist, um unsere Botschaften zu übermitteln und Konsumenten zum Handeln zu inspirieren. Ein weiteres interessantes Thema war die Transformation der Kommunikation, auf die Unternehmen dringend reagieren müssen. Was SAP XM außerdem gelernt hat, zusammen mit mehr als 80 Unternhemn aus fast 50 Ländern und allen Bereichen der mobilen Medienwirtschaft, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

 

Videos unterstützen Marken bei der Vermittlung von mitreisenden Botschaften an ihre Kunden. Außerdem wächst deren Interesse an audiovisuellen Inhalten kontinuierlich. Im Zeitalter der digitalen Werbung wird es für Publisher immer wichtiger premium Videoinventar anzubieten, vor allem im Bereich der In-Stream Videos, da diese wesentlich für die Monetisierung von teuren Videoinhalten sind. Doch wie kann die Versorgungslücke von qualitativ hochwertigem Videoinventar geschlossen werden?

Als Lewis Hamilton zum vierten Mal in Folge die Formel 1 in Hockenheim gewonnen hat und ich auf der Tribüne als Zuschauer saß, kam mir ein Gedanke in den Kopf: Die Herren sind eigentlich laufende, sprechende Reklametafeln. Man muss sich nur ihre Uniformen anschauen – ich glaube Sie wissen was ich meine. Marketing ist im Kern nicht so komplex. Es geht darum, die Herzen der Konsumenten zu gewinnen und diese zur rechten Zeit am rechten Ort anzusprechen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen: Konversion.

Im Januar 2016 beauftragte SAP XM Forrester Consulting mit einer Studie, die die Hypothese untersuchen sollte, dass Werbetreibende und Mediaunternehmen ein neues Geschäftsmodell zum An- und Verkauf von Online Mediainventar brauchen, welches Käufer und Verkäufer direkter verbindet, um für mehr Transparenz und Effizienz zu sorgen.

Das Digitalgeschäft war für Publisher noch nie ganz einfach. Die Konkurrenz ist groß und der Druck auf die Geschäftsmodelle steigt seit Jahren. Nach den kostenlosen Anfängen lassen sich Bezahlinhalte heute nur noch sehr schwer einführen.

Digital, digital, digital – das omnipräsente „Unwort“ der heutigen Geschäftswelt; allem voran im Bereich des Marketing.

Am 20. bis 22. März kamen mehr als 600 führende Mediaexperten aus 35 verschiedenen Ländern in Berlin zusammen, um Ideen auszutauschen, über aktuelle Trends zu sprechen und innovative Marketingkonzepte kennenzulernen.

In der öffentlichen Debatte dreht sich momentan alles um die Adblocker und wie diese die Geschäftsmodelle der digitalen Medien angreifen.

Alles begann im Dezember 2014 mit nur einer Idee. 2015 hat Dr. Wolfgang Faisst, Head of SAP Exchange Media, dann zusammen mit Johann Freilinger das interne Startup bei SAP gegründet.

Gemeinsame Innovation

Die Transformation der digitalen Werbung gelingt nur gemeinsam - mit starken, innovativen Partnern. Werden Sie Innovationspartner. Zusammen als Partner können wir das heutige digitale Mediengeschäft optimieren und den "Return on Media" dauerhaft erhöhen.

KONTAKT AUFNEHMEN